Von „http://www.julian-fietkau.de/blog/farbrausch_zu_besuch“

Farbrausch zu Besuch

2011-05-06 14:47:06

Stichwörter: Computergrafik, KunterBuntesSeminar, Technologie

Es gibt mal wieder einen Grund, sich so richtig auf das KBS zu freuen -- denn am kommenden Dienstag den 10. Mai 2011 gibt es dort prominenten Besuch. Zwei Mitglieder von farbrausch erzählen von ihrem Umfeld und ihrem Handwerk.

Wer oder was ist farbrausch?

Das ist farbrausch.

Das auch.

Und das auch.

Farbrausch ist eine Demo-Gruppe, eine der bekanntesten. Das heißt, dass das weltweit so ziemlich die maßgebenden Experten für effiziente Echtzeit-3D-Programmierung sind, oftmals mit prozedural generierten Assets. Die Demos kann man sich herunterladen und auf dem eigenen PC ausführen -- aus einer wenige MB oder sogar KB großen Binary entsteht ein wahres visuelles Feuerwerk auf dem Bildschirm, begleitet von atmosphärischer Musik.

Ich freu mich total auf Dienstag und bin sehr gespannt! Wer Interesse an Computergrafik, Medienkunst und verwandten Gebieten hat, den sehe ich hoffentlich am Dienstag im KBS!

  1. debris, rove oder eine andere gute farbrausch-Demo gucken!
  2. Dienstag zum KBS kommen (17 Uhr, C-221 am Informatikum)!
  3. Weitersagen!

Kommentare

Bitte geben Sie in die folgenden drei Textfelder nichts ein, sie dienen dem Schutz vor unerwünschten automatischen Eingaben. Wenn hier etwas eingetragen wird, wird der Kommentar nicht gespeichert!




Ende der Falle - ab hier bitte das Formular ausfüllen.

Textformatierung in Kommentaren erfolgt per Markdown.

Hervorhebung *Hervorhebung* oder _Hervorhebung_ (innerhalb einer Zeile)
Starke Hervorhebung **Starke Hervorhebung** oder __Starke Hervorhebung__ (innerhalb einer Zeile)
Neuer Absatz eine Leerzeile einfügen

Zitat

> Zitat
  • ungeordnete
  • Liste
* ungeordnete
* Liste
  1. geordnete
  2. Liste
1. geordnete
2. Liste
Weblink [Weblink](http://www.julian-fietkau.de)
Hinweis: Nur per OpenID authentifizierte Benutzer können Weblinks setzen.
Ausführliche Beispiele gibt es bei Daring Fireball.
Bisher sind keine Kommentare vorhanden.